Welche Zahlungsoptionen stehen zur Auswahl?

Du befindest dich hier:

Bevor du eine Einzahlung tätigst, spiele doch erst einmal die Slots ohne Risiko online ohne Anmeldung

Es wird eine vielfältige Auswahl an Zahlungsoptionen angeboten und aus diesen kann jeder seine persönliche Präferenz auswählen. Alles geht sehr einfach und schnell. Im Prinzip können alle die Zahlungsmethoden in Kredit- und Debitkarten, e-Wallets, Prepaidzahlsysteme und Offline-Zahlungsmittel sowie Direktzahlsysteme eingeteilt werden.

ZahlungsmethodeLimit & GebührenWartezeit für Auszahlung
Mit Skrill ein-und Auszahlungen tätigenSkrillkeine3 Tage
Ein-und Auszahlungen mit NetellerNetellerkeine3 Tage
Ein-Auszahlungen mit paysafecardPaySafeCardkeine
Mit Visa EinbezahlenVisa Karte10 €1 – 5 Tage
Mit Maestro eine Einzahlung tätigenMaestro10 €1 – 5 Tage

  • Die Debit- und Kreditkarten

Jeder weiss, dass es eine Vielzahl von Kredit- und Debitkarten gibt, aus denen ausgewählt werden kann, um die Einzahlung vorzunehmen. Zumeist sind hier Visa, Mastercard und American Express aber auch Diners Club vertreten.

  • E-Wallets

Dabei handelt es sich um eine der beliebtesten Einzahlungsmethoden. Es gibt bereits eine Vielzahl von Anbietern, die das digitale Bezahlen erleichtern. Die Bekanntesten sind PayPal, Neteller und Skrill by Moneybookers.

  • Offline-Zahlungsmittel

Wer kein Fan von den Online-Zahlungsmitteln ist, der kann sein Geld auch ganz einfach überweisen. Das funktioniert dann per Banküberweisung oder Scheck. Wobei hier mit einer längeren Wartezeit ausgegangen werden muss, bevor das Geld gutgeschrieben wird.

  • Direktbezahlsysteme

Dabei handelt es sich um online Überweisungssysteme direkt vom Bankkonto. Mit diesen steht das Geld ebenfalls innerhalb von wenigen Minuten auf dem Spielerkonto zur Verfügung. Hier sind die Bekanntestesten Sofort.de von Klarna, und Giropay.

  • Prepaidzahlsysteme

Dabei handelt es sich um Ukas und die weitaus bekanntere Paysafecard. Hier muss der Spieler zuerst ein Guthaben kaufen, ähnlich wie bei den Prepaidhandykarten. Dann gibt er den Code an der Kasse des online Casinos ein und der Betrag steht ihm sofort zur Verfügung. Vorteil hier, die Einzahlung ist „anonym“ – Nachteil, es kann darüber keine Auszahlung erfolgen.

Diese Spielautomaten stehen dir auch ohne eine Einzahlung tätigen zu müssen zur Verfügung

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

51 Kommentare

  1. ich bin auf der Suche nach online Spielhallen die PayPal akzeptieren auf den Begriff PayPal Slots gestoßen – kann mir jemand sagen was es damit auf sich hat – Sorry, aber ich bin ein Neuling und muss mich erst mehr mit der Materie beschäftigen.

  2. Einen schönen Guten Abend in die Runde. Kann mir jemand sagen,welche online Spielhallen mittlerweile PayPal als Zahlungsmittel anbieten und welche Vorteile ich dadurch genieße?

  3. mich würde es einmal interessieren, ob auch bei Einzahlungen in eine Online Spielhalle der Käuferschutz von PayPal greift. Wisst ihr was darüber? Wer kann helfen?

  4. Hi Klausi, ich kenne drei online Spielhallen, die zum einen sehr sicher sind, was auch klar ist, denn schließlich bieten sie PayPal an. Das ist der Spielhalle Club, das 888Spielhalle und Bet365 Spielhalle

  5. Ja, die drei kenne ich auch und auch William Hill bietet soviel ich weiß PayPal an. Zu deiner Frage von wegen den Vorteilen, so kann ich dir sagen, dass die Zahlungen via PayPal sicher, schnell, einfach und diskret sind.

  6. Also PayPal hat sich in Bezug auf den Käuferschutz einen guten Namen gemacht im Online Handel. Doch bei den online Spielhallen greift dieser im Normalfall nicht. Das heißt wenn Du frustriert bis und dien Geld zurückbuchen lassen willst, weil Du verloren hast, dann bist Du auf der falschen Fährte!

  7. Ich kann nur sagen, dass Du bei Mr. Green super aufgehoben bist.. Eine klasse Spielauswahl von unterschiedlichen Herstellern und dazu auch ein riesiges Bonus-Angebot. Das beginnt bereits bei dem von dir angefragten Willkommensbonus, wo du nicht nur auf deine erste Einzahlung Geld bekommst sondern auf die ersten vier. und auch das Freispielen gestaltet sich meiner Meinung nach sehr einfach.

  8. Richtig, hier greift der Käuferschutz nicht.. Aber dann wenn Du dem Spielhalle einen Betrug nachweisen kannst/könntest, dann wäre die Grundlage für den Käuferschutz gegeben. Aber da die Anbieter vorab geprüft werden, bevor sie PayPal in ihren Zahlungsbedingungen aufnehmen dürfen, wird dieser Fall wohl kaum in der Praxis vorkommen

  9. Auch ich bin von Mr. Green begeistert: Hier einmal der Willkommensbonus wie er gewährt wird: Der Willkommensbonus von Mr Green setzt sich aus zwei Komponenten zusammen– vier Einzahlungsboni auf die ersten vier Einzahlungen sowie Freispiele als Belohnung für die Registrierung:

    100 Freispiele auf einen ausgewählten Spielautomaten (etwa Spinata Grande) bei Mindesteinzahlung von 20 Euro
    100 Prozent bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung
    50 Prozent bis zu 50 Euro auf die zweite Einzahlung
    25 Prozent bis zu 100 Euro auf die dritte Einzahlung
    125 Prozent bis zu 100 Euro auf die vierte Einzahlung / somit kannst Du also satte 350 Euro kassieren!

  10. Kreditkarte in Spielhalle

    Huhu allerseits,

    Ich wollte mal fragen was Ihr davon haltet wenn man in Spielhallen mit Kreditkarte bezahlt? Wie sicher und seriös ist das sowohl für das Spielhalle, als auch für den Spieler?

  11. Mal blöd gefragt, wenn ich mit der Kreditkarte in ein online Spielhalle einzahle und habe einen Gewinn den ich mir dann auszahlen will, wird das auch über die Daten der angegebenen Kreditkarten Nummer abgewickelt, oder muss ich dann doch meine Konto Daten nochmal separat angeben? welche Empfehlungen habt ihr was gute online Spielhallen angeht? Ich suche vor allem seriöse online Spielhallen, die einen nicht über den Tisch ziehen und zudem Spielautomaten Echtgeld anbieten, aber eben auch andere Spiele.

  12. Hi zusammen ,

    ich habe soeben 120€ von meinem Bankkonto per Sofortüberweisung auf Skrill geschickt und wollte es dann bei 32Red Einzahlen ! ( Ich binn schon Jahrelang Kunde bei Moneybookers / Skrill.
    Jetzt wo ich bei 32Red einzahlen wollte kam diese Meldung von Skrill

    (Wir können diese Transaktion nicht abschließen, da Ihr Konto für ausgehende Transaktionen sowie Kredit-/Debitkarten Zahlungen gesperrt ist.
    Um Ihr Konto zu entsperren, machen Sie bitte eine Einzahlung auf Ihr Skrill (Moneybookers) Konto per Banküberweisung. )
    Was soll das denn mein Bankkonto ist Verrifiziert !
    Hat jemand schon dasselbe mitmachen müssen?

  13. Brauche dringend Hilfe.
    Ich bin neu in diesem Forum und bin mir nicht sicher ob das Thema hier her gehört.
    Ich habe mich das erste mal vor kurzem in so einpar Online Spielhallen angemeldet und habe da auch Leider verloren. Nun will ich da auch nicht mehr Spielen. Ich will einfach mit diesen Casinos nichts mehr zu tun haben.

    Nun habe ich im Internet mal gelesen das einer 6 Monate in ein Spielhalle nichts einzahlt hat und dan 100 Euro einzahlte das für jeden monat was er nichts eingezahlt hat 10 Euro abgezogen wurden also 60 Euro.
    Wen er aber dann gar nichts mehr einzahlen will so wie ich, bekommt man dann eine Rechnung per Post?
    Ist da was Dran?
    Muss man Kündigen?

  14. Hallo

    Ich spiele zur Zeit auf bodog, william hill und minted poker. Bisher habe ich immer mit Kreditkarte eingezahlt und mich auszahlen lassen, doch das ist ja in Bezug au die Kreditwürdigkeit etc. nicht sehr klug, daher möchte ich umstellen.

    Von allen drei Räumen wird MoneyBookers und Neteller unterstützt, ich nehme mal an für die Ein- und Auszahlung.
    Ist MoneyBookers oder Neteller besser?
    PayPal wird leider nur von william hill unterstützt.
    Ach ja ich bin aus der Schweiz, das spielt höchstens vielleicht bei der Umrechnung von Dollar zu Schweizer Franken der beiden Anbieter eine Rolle.

  15. so, nach meinem scheck fiasko habe ich mich nun bei click2pay angemeldet, alles erledigt, geld von everest drauf, da wurde ich schon stutzig denn seitdem das geld auf meinem click2pay konto waren im menu die buttons “einzahlen” und “auszahlen” verschwunden. darauf hab ich den support angerufen dass ich mein geld auf mein bankkonto transferiert haben will. ich solle einfach eine e-mail schreiben, gesagt getan, und schon ist eine antwort da…

    vielen Dank, dass Sie sich mit dem CLICK2PAY Service Team in Verbindung gesetzt haben.
    CLICK2PAY führt leider keine Auszahlungen mehr durch. Im Moment liegen uns im Service Center leider keine weiteren Informationen vor. Sobald neue Informationen vorliegen, werden diese über die WebSite veröffentlicht.
    Das Geld kann nur über Händler wieder eingesetzt werden.
    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
    Bitte antworten Sie bei Rückfragen direkt auf diese E-Mail. Dies hilft uns, Ihre Anfrage schneller zu bearbeiten.
    Mit freundlichen Grüßen

    Sevda Isayeva
    CLICK2PAY Service Team

    klasse, also kennt jemand richtige haendler bei denen ich mit click2pay bezahlen kann…?? geht weder bei dressforless, noch bei ebay und auch nicht bei amazon.
    ich finde das ein starkes stueck, werde dort auch nochmal anrufen und denen die hoelle heiss machen..

  16. Dauerts bei euch auch >1 Woche bis eine Überweisung auf eurem Bankkonto ankommt? Sonst warens immer 2-3 Tage, aber inzwischen dauerts immer länger…normal?

  17. Grundsätzlich kannst Du deine Gewinne immer nur auf das Geldinstitut auszahlen lassen, von wo es auch gekommen ist.
    Wenn man bei den Playtech Spielhallen einen VIP Status erreicht hat, kann man auch ein eigenes Auszahlungskonto angeben.
    Einzahlen geht immer relativ schnell – Beim Auszahlen muss man da schon ein paar Dinge berücksichtigen.
    Hier meldet sich der Support per Mail, denn es müssen ein paar Legitimationsdaten übersendet werden.
    Wenn diese OK sind, steht der Auszahlung nichts mehr im Wege.
    Grundsätzlich müssen diese Legitimationsdaten 1x übersendet werden, es sei denn man hat länger nicht im Spielhalle gezockt.
    Das entscheidet dann aber das Spielhalle von Fall zu Fall

  18. beim CC geht es, bei den anderen habe ich es bisher nie getestet.
    Aber du findest ja bei dem Spielhalle die Infos. Meist ist es ja so, wenn es ein Spielhalle einer Gruppe kann (z.B. Playtech), dann können es auch die anderen.

    Problematisch kann es nur werden, wenn du bereits eine andere Zahlmethode gewählt und verloren hast. Dann kann es sein (Stichwort Geldwäsche), das du zwar das eingezahlte wieder zurück
    zu PayPal bekommst, aber die Gewinne dann auf die alte Methode ausgezahlt werden muss, bis es ausgeglichen ist.

  19. Siehst Du richtig, dass das Konto gesperrt ist?
    Sieht nach Prüfung von Geldwäsche aus.

    Überprüf mal die letzten Ein/Ausgänge ob da irgendwas schief gelaufen ist.
    Eventl. was schief gelaufen über Sofortüberweisung?

  20. nein Du musst nichts kündigen!
    Wenn Du eine Werbemail erhälst, dann klicke auf unsubscribe bzw. abmelden. Du kannst Dich auch in jedem Spielhalle sperren lassen.
    Oder Du machst einfach gar nichts dann ist das auch in Ordnung.

  21. Bin ich ja froh das ich das lese. Wollte mir dort eigentlich auch einen acount einrichten. die seite bringt ja dann garnix, spiele ja kein poker um online einkaufen zu gehen.

  22. Ich zahle bei den Playtech Spielhallen immer per Kreditkarte ein und lasse mir Gewinne (sofern vorhanden) auf mein Bankkonto auszahlen.
    Ist halt so eine Angewohnheit von mir. Vom VIP Status wieder abhängig wartest Du dann bis zu 4 Tage bis die Gewinn Auszahlung durch ist.
    Ich empfehle (speziell bei Playtech) keine Bonis anzunehmen, und sicherstellen dass auch keine automatischen Boni aktiviert sind.
    Grund: Die Umsatzbedingungen sind “meiner Meinung” nach fast nicht zu schaffen.

  23. Also ich bin mir nicht sicher aber soweit ich das weiß wird in kaum einem Online-Spielhallen Paypal akzeptiert. Ich könnte mir vorstellen das es an den Gebühren liegt

  24. Ich kann Geld empfangen und selber Geld einzahlen! Geld senden kann ich nicht und auf OnlineSpielhallen kann ich auch nicht einzahlen .
    Ich hatte am Mittwoch auf Skype per Skrill (Lastschrift) eingezahlt.
    als ich heute auf Skrill eingezahlt habe wurde der Betrag den ich auf Skype eingezahlt habe etwa 1 Stunde späte abgezogen von meinem Guthaben und auf dem Kontoauszug steht Chargeback und der Betrag ausgeführt! Ob das was damit zu tun hat binn ich mir nicht sicher hmm

  25. Sehs auch grad. Zum glück hab ich gerade erst das geld das ich noch auf meinem Ckick2Pay Konto hatte ausgezahlt.
    Jetzt muss ich wohl doch auf Neteller ausweichen wobei mir bei dem was ich in letzter Zeit von neteller gehört habe auch nicht sehr wohl wäre
    Weiss jemand ob die noch Einzahlungen von Pokerseiten annehmen? Wenn nicht hab ich ein Problem mein Geld von Full Tilt runterzubekommen.

  26. Kann ja sein, dass es gerade eben sehr viele Menschen gibt, die sich etwas bei Moneybooker auszahlen lassen wollen und es eben deswegen etwas länger dauert.

  27. Hey, ich würde gerne das All Slots Spielhalle benutzen um dort Geld von meinen Paysafecards auf mein PayPal Konto zu transferieren. Deswegen nun meine Frage, ist dieses denn auch seriös? Also zahlen sie auch wirklich aus und behalten nicht das Geld für sich? Und welches ist dann die richtige Seite auf die ich gehen muss wenn ich All Slots eingebe, ich kenne mich da jetzt nicht soo aus. Danke schon mal im Voraus 🙂

  28. was soll denn DER scheiss? werden da einfach nachträglich die bedingungen geändert?

    hatte mich auch bei click2pay angemeldet und 2mal ne einzahlung bei PP gemacht… bisher noch keine auszahlung, na man gut, dass man das hier liest…
    wenn das bei neteller demnächst auch so gehandhabt wird, wirds schwieriger…
    da hilft dann nur paysafecard zur einzahlung und scheck zur auszahlung, alles viel umständlicher als der bisherige geldtransfer…
    na dann mal weiter gespannt sein… junge junge…

  29. klar, das einzige was Du benötigst ist eine gültige E-Mail-Adresse und Du musst volljährig sein. Zudem benötigst Du auch ein reguläres Bankkonto,damit Du Geld hin- und herbuchen kannst. Auch eine Kreditkarte ist von Vorteil. Die Daten von Konto und Kreditkarte teilst du nur mit PayPal und damit bleiben diese dem Spielhalle verschlossen. Somit absolut sicher und auch anonym.

  30. Guten Tag,
    warum möchtest Du ein solch umständliches Verfahren anwenden, um Geld von Deinen Paysafecards auf Dein PayPal-Konto zu transferieren?
    Prinzipiell ist es bei den meisten Anbietern von Online-Spielhalle, Poker und Sportwetten so,dass nach einer Einzahlung auch ein bestimmtes Volumen von Spielen absolviert werden muss, bevor es wieder ausgezahlt werden kann. Oft kommen noch Wartezeiten hinzu.
    Die Bedingungen dafür sind von Anbieter zu Anbieter verschieden.

  31. Ich finde da Neteller ganz gut, da man dort eine Kreditkarte bekommt. Da kannste deine Gewinne quasi sofort am Geldautomaten abheben, sobald es vom Spielhalle überwiesen wurde. Dauert bei manchen Spielhallen nur Stunden.
    Man muss ja auch an die Auszahlung denken .Und da die meisten Spielhallen Neteller unterstützen, kann man leicht den Gewinn eines Spielhallen in einem anderem wieder einsetzen. Es ist also recht einfach, von Spielhalle zu Spielhalle zu hüpfen.

  32. Das habe ich ja noch gar nicht gesehen, Mensch danke, ich dachte es gibt nur 100 Euro (100 %). Super klasse und die Freispiele das ist ja bestens – und wie sind ansonsten eure Erfahrungen ?

  33. Von meiner Seite kann ich nur von sehr guten Erfahrungen sprechen. Das Bonussystem besteht schon seit 2014 und das zeigt das es sich bewährt. Auch ansonsten gibt es eine Menge maßgeschneiderte Angebote , Bonus-Codes und Gutscheincodes.. Echt prall gefüllt.. Da musst Du halt immer einen blick in den Promotion Kalender werfen.

  34. Was soll daran Geldwäsche sein? Es widerspricht nur möglicherweise gegen die Bedingungen des Anbieters zur Verhinderung von Geldwäsche, wird dadurch aber keine.

Inhalt

100 %  Bonus bis  zu  250 €

Bei Ihrer Einzahlung

Legal Book of Ra und Novoline um echtes Geld spielen