Pharaoh’s Tomb

Jetzt um echtes Geld spielen

Pharaoh's Tomb online zocken

Ein Nutzer, der gerne Pharaoh’s Tomb spielen möchte, sollte sich zuerst einmal zwei Fragen beantworten:

  • 1. Möchte er das mit Spielgeld oder mit echtem Geld tun?
  • 2. Will er den Computer nutzen oder ein mobiles Endgerät?

Wenn der User mit echtem Geld spielen möchte, kann er das zum Beispiel mit Sofortspielen tun. Es ist aber auch möglich, eine Registrierung in einem Online Casino vornehmen zu können, wo es ebenfalls möglich ist, Echtgeld einzusetzen. Was das Spielen mit einem PC oder dem Smartphone beziehungsweise Tablet angeht, so ist das mit der Hilfe von Sofortspielen bei mobilen Endgeräten nur teilweise möglich und mit einem Computer kein Problem.

Pharaoh’s Tomb spielen mit Sofortspielen

Bei Sofortspielen handelt es sich um Games, die direkt im Browser gespielt werden. Sie müssen nicht heruntergeladen werden und es ist auch nicht notwendig, eine Registrierung vorzunehmen. Der User besucht eine entsprechende Internetpräsenz, ruft Pharaoh’s Tomb auf, freut sich über das gut gefüllte Konto und beginnt mit dem Spielen. Er kann sich so in Ruhe ansehen, ob ihm das Spiel gefällt und ob der gesamte Ablauf zu seinen Vorstellungen passt.
Mit dem Computer ist es in aller Regel gar kein Problem, Pharaoh’s Tomb direkt online zu spielen. Bei einem Smartphone oder Tablet ist das etwas anders, hier muss der Besitzer testen, ob das funktioniert oder nicht.

In einem Online Casino Pharaoh’s Tomb spielen

Wer gerne echtes Geld einsetzen möchte, muss sich in einer virtuellen Spielhalle registrieren. An erster Stelle steht dann, dass der User ein Internet Casino findet, in dem er sich ohne Bedenken registrieren kann. Die Suche ist gar nicht so schwierig, wenn man weiß, wie man sie angeht. Gerade für Neulinge ist es der einfachste Weg, sich Testberichte durchzulesen. In diesen werden verschiedene Spielotheken im Internet nach unterschiedlichen Gesichtspunkten bewertet und beim Lesen kann ein User sich sehr gut überlegen, welche Bedingungen er an die Spielstätte stellt. Nach diesen wird das Online Casino dann ausgewählt. Dann kann die Registrierung stattfinden:

  • Formular aufrufen
  • Alle zugehörigen Felder wahrheitsgemäß ausfüllen
  • Die Angaben bestätigen
  • Das Postfach besuchen, das zur angegebenen E-Mail-Adresse gehört
  • Aktivierungslink anklicken

Anschließend kann der Spieler sich das erste Mal einloggen und vorerst mit Spielgeld spielen. Möchte er dann echtes Geld nutzen, muss eine Einzahlung vorgenommen werden. Das funktioniert auf verschiedenen Wegen und welche das sind, hängt von der gewählten Spielothek im Internet ab. Der User kann sich grundsätzlich natürlich aussuchen, welche Einzahlungsvariante er nutzt, er sollte die Möglichkeiten allerdings schon miteinander vergleichen.

Einen Bonus nutzen und mit höheren Einsätzen Pharaoh’s Tomb spielen

Gerade wenn ein User das erste Mal einzahlt, kann er in aller Regel von einem attraktiven Neukundenbonus profitieren. Dabei handelt es sich normalerweise um einen so genannten Match-Bonus. Das bedeutet, dass die Einzahlung aufgestockt wird, zum Beispiel im Rahmen eines 100 %-Bonus verdoppelt oder bei einem 200 %-Bonus verdreifacht. Dabei sind unbedingt die Bonusbedingungen zu beachten, in denen unter anderem die Umsatzbedingungen verankert sind. Sie müssen erfüllt werden, damit der Bonus ausgezahlt werden kann. Der maximale Bonusbetrag, er wird ebenfalls in den Konditionen zum Bonus erwähnt, gibt an, wie viel der User einzahlen sollte, um die Offerte bestmöglich nutzen zu können.

Eine Auszahlung vornehmen, wenn der Kontostand stimmt

Wenn der Nutzer Glück hatte und am Pharaoh’s Tomb genug gewonnen hat, um eine Auszahlung zu beantragen, kann er dies in dem Casino-Bereich tun, in dem auch die Einzahlung möglich war. Auch die Varianten für eine Abhebung hängen von der gewählten Spielothek ab. Bevor das Geld an den Spieler überwiesen wird, müssen Dokumente eingereicht werden:

  • ein Adressnachweis
  • ein Identitätsnachweis
  • die Kreditkarte, falls damit eingezahlt wurde

Damit möchten die Internet Casinos niemanden ärgern. Sie sind dem Gesetz verpflichtet und müssen die Angaben des Users gemäß Geldwäschegesetz prüfen. Sind alle Dokumente eingereicht und geprüft, erfolgt die Auszahlung in aller Regel binnen weniger Tage. Davor kann der Spieler das Geld für kurze Zeit auf das Spielerkonto zurückbuchen. Selbstverständlich genügt es, die Dokumente entweder als Kopie oder als Scan einzureichen. Meistens müssen aber alle vier Ecken zu sehen sein, damit die Echtheit geprüft werden kann.

So sieht Pharaoh’s Tomb aus

Der Spielautomat aus dem Hause Novoline besteht aus fünf Walzen, auf denen zehn Gewinnlinien von links nach rechts verlaufen. Es gibt einen Joker, der alle anderen Bildchen ersetzen kann, sowie ein Scatter-Symbol, das bei mindestens dreimaligem Erscheinen zwölf Freispiele auslöst. Der Joker bleibt dabei nicht nur auf einem Feld stehen, sondern dehnt sich auf die komplette Walze aus. Während der Freispiele wertet er andere Symbole auf, was zu großen Gewinnen führen kann. Die Bildchen sind unterschiedlich viel wert, wobei Bube, Dame, König und Ass bei fünffachem Erscheinen auf einer Payline das 100fache des Linieneinsatzes bringen. Die beiden orangen Fahnen bringen maximal das 200fache, die beiden blauen gezackten Linien ebenfalls, die Schlange bis zum 250fachen, der Käfer höchstens das 300fache, der Vogel das 400fache und das Kreuz bringt bei fünfmaligem Erscheinen auf einer aktiven Linie das 500fache des Linieneinsatzes. Das Scatter aktiviert neben den Freispielen Auszahlungen bis zum 50fachen des Gesamteinsatzes.

Macht es Spaß, Pharaoh’s Tomb zu spielen?

Absolut! Das Game bringt viel Freude ins Wohnzimmer und ist vor allem für alle Fans des alten Ägypten genau das richtige. Wem Slots ohne Features zu langweilig findet, bekommt bei Pharaoh’s Tomb definitiv einen Spielautomaten, der mehr kann. Dank Scatter-Symbol und Joker sind hohe Gewinne möglich, durch die Freispiele und der besonderen Funktion des Jokers innerhalb dieser sind noch größere Ausschüttungen realistisch.

Die Gambling-Funktion bei Pharaoh’s Tomb: Karten-Risiko

Bei der Risiko-Funktion ist es dem Spieler möglich, seinen Gewinn mehrere Male zu verdoppeln. Das ist möglich über das Karten-Risiko, in dem er raten muss, welche Farbe die nächste Karte hat. Da dies nur schwarz oder rot sein kann, liegt die Wahrscheinlichkeit auf einen korrekten Tipp rechnerisch bei 50 %. Wenn der Spieler richtig geraten hat, wird der Betrag verdoppelt. War das nicht der Fall, ist der Runden-Gewinn weg. Der Nutzer kann den Gewinn zwischendurch teilweise oder vollständig auf sein Konto auszahlen.

Pharaoh's Tomb jetzt in 2019 mobile und Desktop fähig &

Hier findest du weitere ähnliche Automateb

Und unsere zuletzt hinzugefügten Spiele listen wir dir hier